Vermittlung unserer Hunde aus dem Phoenix Shelter

Freiwillige Selbstauskunft des Interessenten

Wir hoffen, neben unseren Kastrationsprojekten und dem „Spay and Release“ Programm, auch möglichst vielen Hunden durch Vermittlung in gute Hände helfen zu können. Für die von uns vermittelten Tiere aus dem Shelter und der Auffangstation in Rumänien steht für die Interessenten hier ein Bogen zur Selbstauskunft bereit, der bei Interesse an einem unserer Tiere ausgefüllt wird. Die Daten werden nicht gespeichert oder für andere Zwecke verwendet und gelten nur für die jeweilige Anfrage. Wir lassen vor einer Vermittlung zudem Vorkontrollen durch unsere Mitarbeiter bei den Interessenten zuhause durchführen, um die Unterbringung des Tieres zu überprüfen. Selbstverständlich reisen unsere Tiere über Traces aus, sind gechipt, geimpft, medizinisch gecheckt und haben gültige Papiere. Zudem wird bei erfolgreicher Vermittlung ein Adoptionsvertrag abgeschlossen. Die Kontaktperson(en) stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Folge dem Phoenix-Shelter auf Facebook